European Champion AG…check.

 

Eine Woche vor dem Wettkampf nach Sardinien gefahren..Traumstrand direkt vor der Racelocation, Campingplatz auch genau dort.

Alles perfekt! Bikerunde schon voll ausgeflaggt. jeden Tag minimum einmal rundum, definitiv ein Vorteil dort jeden Stein zu kennen. Sehr schnell waren wir eine Supertruppe um ein perfektes Tapering durchzuführen. Raceday:  Wie erhofft, vielleicht die schönste Schwimmstrecke der Saison, glasklares, türkisfarbiges Wasser, 18 grad, leichter Wellengang;

3 Minuten hinter Elite, guten Start erwischt, als 11. aus dem Wasser in die noch volle Wechselzone, deshalb viel Platz auf dem Bikeloop in der ersten Runde, solide Fahrt, gut ernährt, und mit noch ziemlich Energie auf die zwei Laufrunden im Naturpark,

 

und am schönen Strand zurück ins Ziel mit dem Titel in der Agegroup und einem 59. Rang Overall…also overall zufrieden und happy.

 

 

  • w-facebook
  • Instagram Social Icon

© 2014 by kona-coaching. Proudly created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now